Fragen/Antworten

Darf ich als Ausländer in Dubai eine Immobilien kaufen?

Ja, Sie dürfen!

Immobilienkäufer und Investoren aus dem Ausland sind in Dubai herzlich willkommen. Es gibt jedoch einige Bereiche, in denen der Immobilienkauf ausschließlich den Staatsbürgern der Vereinigten Emirate vorbehalten ist. Im Großen und Ganzen zieht Dubai in der Regel jedes Jahr immer mehr Käufer an.

Kann ich in Dubai Immobilien kaufen oder nur für 99 Jahre pachten?

In Dubai unterscheidet man zwischen „Leaseholds“ und „Freeholds“. Bei einem „Leasehold“ erwirbt man nur die Immobilie, aber nicht den Grund und Boden darunter. Für diesen wird ein „Lease“-Vertrag geschlossen, der zwischen 10 und 99 Jahren dauern kann. Danach geht das Grundstück wieder an den ursprünglichen Besitzer zurück. Bei „Freehold“ handelt es sich hingegen um einen „gewöhnlichen“ und voll abgesicherten Immobilienkauf, so wie man ihn z.B. in Deutschland oder Österreich kennt.

Wie funktioniert der Kauf einer Immobilie in Dubai?

Normalerweise funktioniert der Kauf genauso wie in den meisten europäischen Ländern. Es gibt einen offiziellen Kaufvertrag und eine ausreichende Absicherung des neuen Eigentümers über das örtliche DLD (Dubai Land Department), vergleichbar mit einem Grundbucheintrag bei uns.

Allerdings existieren gravierende Unterschiede im Vergleich zu Europa wenn es um Abwicklung, Zahlung und Objektfinanzierung geht, denn diese können je nach Bauträger und Projekt sehr unterschiedlich geregelt sein. Unsere Experten helfen na dieser Stelle Ihnen gern weiter.

Warum sollte ich eine Immobilie in Dubai kaufen?

Dubai ist der progressivste Standort der Welt mit einer einzigartigen, geostrategischen Lage und einer rasanten wirtschaftlichen Entwicklung. Das Emirat Dubai wächst rasant weiter und zieht immer mehr Menschen und Unternehmer aus Europa und Asien an. Luxuriöses Leben unter Palmen, ein exklusiver Lifestyle und wirtschaftliche Attraktivität sorgen für stetiges Wachstum und steigende Nachfrage nach Anlagegütern. Für Immobilienkäufer bedeutet das neben den hohen Renditen und den langfristigen Wertsteigerungschancen, auch ganz individuell vom Luxus und Lifestyle Dubais zu profitieren.

Welche Mietrenditen sind in Dubai möglich?

In Dubai sind abhängig von Lage und Art der Vermietung (Kurz-/Langzeitvermietung) Mietrenditen von bis zu 10% brutto möglich. In den sehr gefragten Lagen, z.B. der Dubai Marina oder Downtown, sind die Renditen meist aber geringer. Dafür sind in solchen Lagen die Chancen auf enorme, mittel- und langfristige Wertsteigerungen deutlich höher.

Kann ich als Ausländer eine Immobilie in Dubai finanzieren?

Ja, auch als Ausländer besteht die Möglichkeit eine Immobilie in Dubai zu finanzieren. Die Finanzierungsbedingungen und Modalitäten in Dubai unterscheiden sich stark von denen in Europa bzw. Deutschland. So sind zum Beispiel 100% oder 115%-Finanzierungen nicht möglich, da die Banken in Dubai normalerweise einen höheren Eigenkapitalanteil voraussetzen.

Auch Finanzierungen über deutsche Banken sind unter bestimmten geltenden Voraussetzungen möglich und durchaus sinnvoll. Sprechen Sie uns an und wir besprechen es persönlich mit Ihnen!

Welche Nebenkosten entstehen bei einem Immobilienkauf in Dubai?

Nahezu überall auf der Welt fallen beim Kauf einer Immobilie gewisse Kaufnebenkosten an. Sie bestehen in den meisten Fällen aus Maklerprovisionen, verschiedenen Steuern und Abgaben, z.b. Grunderwerbssteuer. Auch hier hat das Emirat Dubai einen entscheidenden Vorteil für Sie als Käufer, denn die Nebenkosten sind relativ gering.

Es entstehen Ihnen zumeist lediglich Nebenkosten durch das örtliche DLD (Dubai Land Department / „Grundbucheintrag“, ca 4% vom Kaufpreise) sowie einige weitere Abgaben im Rahmen der Kaufabwicklung, z.B. Handover-Fees und sog. „Title Deeds“. Diese sind u.A. abhängig vom konkreten Projekt. Als Schätzwert können Sie ungefähr von 4-6% Kaufnebenkosten ausgehen (zuzüglich ggf. anfallender Maklerprovisionen).

Die Dienstleistung von dubaiimmo.de sind für Sie in der Regel kostenfrei, d.h. es fällt keine Maklerprovision o.ä. an.

Wie sicher sind die Mieteinkünfte in Dubai im Vergleich zu Europa?

Dubai ist ein sehr investorenfreundlicher Standort, der Immobilieneigentümern eine hohe Sicherheit bietet. Das spiegelt sich auch in den Mietverträgen und restlichen Modalitäten rund um Ihre Immobilie wieder. Mietausfälle oder Mietnomaden sind in Dubai sehr unwahrscheinlich und kommen statistisch betrachtet kaum vor. Im Notfall stehen Ihnen außerdem sehr gute (und zeiteffiziente) rechtliche Mittel zu Verfügung, um Ihr Eigentum und Ihre Einnahmen zu sichern.

Unabhängig davon gibt es auch sehr viele Bauprojekte mit Vermietungsgarantien, die Ihnen über einen Zeitraum von mehreren Jahren garantierte Einnahmen zusichern.

Wer kümmert sich vor Ort um Vermietung, Pflege und Verwaltung?

Hierfür gibt es, abhängig von der jeweiligen Immobilie und der Art und dem Zweck der Vermietung mehrere Möglichkeiten und Dienstleister. Das alles besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich, um die bestmögliche Option für Sie heraus zu finden.

Worauf soll ich achten, wenn ich eine Immobilie in Dubai kaufen möchte?

Sie sollten sich unbedingt einen kompetenten Partner aussuchen, denn:

  • Gerade für Außenstehende, die nicht ständig vor Ort in Dubai sind und sich ausführlich mit den Projekten, Lagen und Entwicklungen befassen können ist es oft eine Herasuforderung, passende Immobilien zu finden und richtig zu bewerten.
  • Das betrifft in erster Linie die Lage und die Infrastruktur: Sie hat erhebliche Auswirkungen auf die Nachfrage bei Mietern und die eigene Lebens- und Wohnqualität, zum Beispiel, wenn die Reisewege durch Verkehrsprobleme zu lang werden, oder die gute Aussicht auf die Marina in Kürze durch ein geplantes Projekt nebenan verbaut wird. Das könnte sich wertmindernd auswirken.
  • Zum anderen betrifft dies auch die Immobilienqualität und Ausstattung: So verwenden einige Baufirmen viel günstigere Materialien mit teilweise geringerer Haltbarkeit oder sind spartanischer bei der Inneneinrichtung, z.B. der Anzahl der Lifte im Gebäude. Dies führt auf Dauer zu höheren Wartungs- und Reparaturkosten und letztendlich zu weniger Nachfrage bei Mietern. Schließlich wohnt niemand – egal ob zur Langzeitmiete oder im AirBnB Apartment – gerne in einem Gebäude, wo er zu lange auf einen freien Aufzug, ein freies Gerät im Fitnessstudio oder einen verfügbaren Konferenzraum warten muss.
  • Auch bei der Kaufabwicklung und Finanzierung gibt es einiges zu beachten, denn die Vorgehensweise unterscheidet sich oft von der in Deutschland. Und nicht zuletzt ist die Sprache ebenso eine Herausforderung.

Wie soll ich am besten vorgehen, wenn ich eine Immobilie in Dubai kaufen möchte?

Ganz einfach: Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie und besprechen Ihre Vorstellungen und Möglichkeiten. Wir suchen nach passenden Immobilien, organisieren Besichtigungen (online und vor Ort) und unterstützen Sie mithilfe unserer Experten vor Ort über den gesamten Kaufprozess hinweg. In Dubai und in Deutschland. In aller Regel völlig kostenfrei für Sie.

Kontakt

*bei Rückrufwunsch bitte angeben
Wollen Sie schon gehen?

Objekte ab 95.000€

Apartments, Penthouses, Villen, etc. – wir haben über 1000+ Objekte im Portfolio. Jetzt in unter 30 Sek. Objektportfolio anfragen!

Jumeirah Beach Residence (JBR)

verfügbare Objekte:

2-Zimmer-Apartments:
445.588 – 600.000 EUR
3-Zimmer-Apartments:
im Serviced-Tower:
ausverkauft
im Residential-Tower:
622.579 – 1.000.000 EUR
4-Zimmer-Apartments:
1.289.628 – 1.467.508 EUR

Jaroslav Babicev

Jaroslav Babicev

Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Immobiliensuche und Abwicklung in Dubai

District One (D1)

verfügbare Objekte:

Aktuell:
ausverkauft, bald wieder verfügbar

Voraussichtlich:
2-Zimmer-Apartments:
311.289 – 555.874 EUR
3-Zimmer-Apartements:
444.699 – 667.049 EUR

Jaroslav Babicev

Jaroslav Babicev

Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Immobiliensuche und Abwicklung in Dubai

SLS im Business Bay

verfügbare Objekte:

Studios:
244.584 – 289.054 EUR
2-Zimmer-Loft:
7-Meter-hohe Decken
Preis: 422.464 – 489.169 EUR
3-Zimmer-Duplex:
Preis: ab 711.519 EUR

Jaroslav Babicev

Jaroslav Babicev

Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Immobiliensuche und Abwicklung in Dubai

Emaar Beachfront

verfügbare Objekte:

2-Zimmer-Apartements
Preis: 355.759 – 555.874 EUR
Fläche: circa 56-104 qm
3-Zimmer-Apartements
Preis: 555.800 –  978.338 EUR
Fläche: circa 106 -161 qm
4-Zimmer-Apartments
Preis: 1.100.631 – 1.467.508 EUR
Fläche: circa 179 -229 qm

Jaroslav Babicev

Jaroslav Babicev

Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Immobiliensuche und Abwicklung in Dubai

Rückruf-Service

*Wann können wir Sie am besten erreichen? (deutsche Zeit)
Jaroslav Babicev

Jaroslav Babicev

Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Immobiliensuche und Abwicklung in Dubai